fbpx

Dauerhafte Haarentfernung für Sie und Ihn

HAARENTFERNUNG MIT SHR – DAUERHAFT & SICHER

Glatte, streichelzarte Haut ohne Haare wünschen sich heute die meisten Frauen und Männer, doch bei vielen ist das von Natur aus nicht der Fall. Je nach Haut- und Haartyp befinden sich an Armen und Beinen, auf der Brust oder unter den Achseln Körperhaare. Auch auf dem Rücken oder im Intimbereich werden sie als unästhetisch empfunden.

In unserem Kosmetikstudio bieten wir Ihnen die effektivste Methoden an, unerwünschten Haarwuchs am Körper zu entfernen:
Die SHR-Methode (Super Hair Removal).

Dauerhafte Haarentfernung mit SHR ist eine effektive Methode Haarwuchs zu stoppen bzw. deutlich zu reduzieren. Im Folgenden erklären wir Ihnen was Sie über die Behandlung wissen sollten.

WIE FUNKTIONIERT HAARENTFERNUNG MIT SHR?

Mit speziellen, professionellen Lichtimpulsen werden unerwünschte Haare dauerhaft entfernt, die Haut wird seidig glatt und attraktiv. Bereits nach der ersten Sitzung sind deutliche Erfolge erkennbar!

Hinter der Abkürzung "SHR" verbirgt sich der Begriff  “Super Hair Removal”. Die Funktionsweise liegt in der Technologie der “Photoepilation mit Xenon-licht”.  Das heisst bei SHR  wird mit gepulstem Licht gearbeitet. 

WIE LÄUFT DIE BEHANDLUNG AB? 

Bei SHR wird mit der niedrigen Energie gearbeitet, aber die Lichtimpulse werden in schneller Reihenfolge ausgesendet. Das heißt: Mit dem SHR-Handstück können Sie bei der Behandlung ganz entspannt über die Haut hin- und her gleiten durch die moderne Gleittechnik der SHR-Technologie.

Die Haarentfernung verläuft ganz entspannt und komfortabel (auch im Gesicht). Für die Behandlung machen Sie es sich auf einer Liege bequem und setzen eine Schutzbrille auf. Während die Kosmetikerin die Haut mit starken, kurzen Lichtblitzen behandelt, wird die Haut mit einem speziellen kühlenden Gel geschützt. Die intensiven Lichtblitze des SHR-Gerätes zerstören die Haarwurzel, damit kein neues Haar gebildet werden kann.

VERURSACHT DIE IPL-/SHR-BEHANDLUNG SCHMERZEN?

Bei der Behandlung entsteht keine aggressive Belastung für die Haut. Dementsprechend ist die Haarentfernung so gut wie schmerzfrei. Nur wenige Kunden spüren ein leichtes Kribbeln.

WIE VIELE SITZUNGEN SIND NÖTIG?

Da sich die Haare zu unterschiedlichen Zeiten in unterschiedlichen Wachstumsphasen befinden, sind mehrere Behandlungen notwendig. Um die Körperhaare effektiv los zu werden, müssen sie während der Wachstumsphase behandelt werden.

DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG MIT SHR 

AN WELCHEN KÖRPERZONEN IST DIE BEHANDLUNG MIT SHR MÖGLICH? 

Glücklicherweise gibt es keine Einschränkungen bei den Körperzonen.

IN WELCHEN ABSTÄNDEN WERDEN DIE BEHANDLUNGEN ZUR DAUERHAFTEN HAARENTFERNUNG DURCHGEFÜHRT?  

Welcher Zeitraum zwischen den Behandlungen nötig ist, hängt zum einen vom Zyklus des Haarwachstums ab, zum anderen von der Körperzone, da die Haare an den verschiedenen Stellen unterschiedlich schnell wachsen. Generell sollte die dauerhafte Haarentfernung im Abstand von 4-8 Wochen wiederholt werden. Erste Ergebnisse sind bereits nach der ersten SHR-Behandlung zu erkennen. Für eine vollständige Haarentfernung sind allerdings mehrere Sitzungen nötig.

IST DIE HAARENTFERNUNG MIT SHR GESUNDHEITSSCHÄDLICH?

Keine Sorge: Im Gegensatz zu einer Laserbehandlung ist die dauerhafte Haarentfernung mit SHR absolut risikofrei und hat kaum Nebenwirkungen.

WACHSEN DIE HAARE NACH?

Bei einer professionellen SHR-Behandlung können die Haare dauerhaft und effektiv entfernt werden. Wichtig ist dabei auch, dass die regelmäßigen Wiederholungen sowie die Empfehlungen eingehalten werden. Zwar besteht die Möglichkeit, dass nach einigen Jahren wieder einzelne Härchen erscheinen, das sind aber nur rund 1-3% der ursprünglichen Anzahl. Wie viele Behandlungen nötig sind, hängt von der Haarfarbe, dem Hauttyp, der Bräune und der Haardichte ab. Außerdem von der Körperzone. Meist sind es 5 bis 8 Behandlungen.

VOR UND NACH DER BEHANDLUNG:
WORAUF SOLLTE ICH ACHTEN? 

Sowohl vor als auch nach der Haarentfernung sollten Sie für rund 3 bis 4 Wochen auf intensive UV-Einstrahlung (Sonne und Solarium) verzichten. Mindestens 3 Wochen vor der Behandlung sollten Sie die Haare nicht mehr zupften und kein Waxing mehr vornehmen (lassen). Drei Tage davor müssen die Haare rasiert werden.

>